BLACK RAT on
facebook… >>>

 

Plötzlich plappern Anna und Arthur

nadir.org, 25.10.2012

 

Know your friends!

immerda.ch, 15.07.2012

 

Whom can you trust

so36.net, 08.08.2007

 

Broschüren

Hier findest du Broschüren zu den Themen: Anarchismus, Aanrcho-Syndikalismus, Herrschafts-, Knast-, Kapitalismus-, Extremismus-, Parlamentarismus oder Zivilisationskritik, Umwelt, Tierrecht, Sexismus, Lookism, Gender sowie Liebe und Polyamorie.

1918: Räte in Deutschland
von Richard Müller, A5, 24 Seiten Der folgende Text von Richard Müller – einem Mitglied der „Revolutionären Obleute“ aus Berlin – ist leider noch immer einer der ganz wenigen Texte, der aus einer revolutionären Perspektive heraus üb ... (mehr lesen)
CHF 1.50
ABC des Anarchismus
von Alexander Berkman, A5, 60 Seiten   – Vorwort – Einführung – Bedeutet Anarchismus Gewaltanwendung? – Was ist Anarchismus? – Ist Anarchie möglich? – Wird der kommunistische Anarchismus funktioni ... (mehr lesen)
CHF 3.00
Aber dich gibt's nur einem für mich
eine Kritik an romantischen Liebesbeziehungen von GegenBez-Kollektiv, A5, 24 Seiten Man machte Lebensmittel haltbar, erfand Dauerkonserven. Wenn auch natürlicher Geschmack und der Gehalt an guten und wertvollen S ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Alles verändern
ein anarchistischer aufrufvon CrimethInc., A6, 48 Seiten   Wenn du etwas Beliebiges verändern könntest, was wäre es? Würdest du für den Rest deines Lebens Urlaub machen? Dafür sorgen, dass fossile Brennstoffe aufhören Klimawandel z ... (mehr lesen)
CHF 0.00
An die Umherirrenden
A5, 16 Seiten „Wieso [...] soviel über Migration und Rassismus [sprechen], obwohl wir selbst nicht direkt von den Problemen des Umherirrens und der Abschie- bung betroffen sind? Unter dem Zeichen der Prekarität und der Unmög- lic ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Anarchie
von Errico Malatesta, A5, 36 Seiten   Anarchie ist ein griechisches Wort und bedeutet: Ohne Herrschaft. Es bezeichnet also den Zustand, in welchem ein Volk ohne festgesetzte Obrigkeit, ohne Regierung seine Angelegenheiten selbst ... (mehr lesen)
CHF 2.00
anarchie!
von Anarchistischer Föderation Französischer Sprache (FAF), A5, 20 Seiten   Auf wenigen Seiten einen auch nur summarischen Abriss des anarchistischen Denkens und der Formen libertärer Praxis zu geben, ist sicherlich keine leichte A ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Anarchismus & Anarchosyndikalismus
von Rudolf Rocker, A5, 36 Seiten   I 1. Zur Ideologie des Anarchismus 2. Geschichte der Anarchistischen Philosophie von Lao-Tse bis Kropotkin II 1. Die Ursprünge des Anarcho-Syndikalismus 2. Sozialismus und ... (mehr lesen)
CHF 2.00
ANARCHISMUS!
Eine Einleitungvom Anarchistischen Netzwerk Südwest*, A5, 16 Seiten Wir haben uns viele Gedanken darüber gemacht, wie wir das Thema Anarchismus treffend, aber nicht zu trocken und vor allem für jede*n verständlich behandeln können. Und aus ... (mehr lesen)
CHF 0.00
AS.ISM #4
Streitschrift gegen sexistische Zuständevon der Emanzipative & Antifaschistische Gruppe, A4, 40 Seiten Die 40-seitige Broschüre ist eine Sammlung von Texten der Emanzipativen & Antifaschistischen Gruppe [EAG], Andere Zustände Ermögliche ... (mehr lesen)
CHF 0.00
Aufstand vs. Organisation
von Peter Gelderloos, A4, 20 Seiten   «Insurrection vs. Organisation. Reflections from Greece on a Pointless Schism wurde 2007 geschrieben, 2010 erschien der Text erneut in der Broschüre Koukoulofori: stories, lessons and inspi ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Autonome Selbst-Organisierung & anarchistische Int
Eine Spannung in der Praxis von Wolfi Landstreicher, A5, 36 Seiten   „Wir brauchen keine politische Organisation irgend einer Art zu erschaffen, um die Anarchie zu repräsentieren. Tatsächlich würde es der Selbst-Organisie ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Babarische Gedanken
Zu einer revolutionären Kritik der Zivilisation von Wolfi Landstreicher, A5, 24 Seiten   «Ich bin überzeugt, dass eine revolutionäre Kampfansage an die aktuelle soziale Ordnung notwendigerweise eine Kampfansage an die letzten z ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Befreiung der Gesellschaft vom Staat
Was ist kommunistischer Anarchismus? von Erich Mühsam, A4, 32 Seiten   Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat ist das programmatische Hauptwerk Erich Mühsams und die letzte Veröffentlichung vor seiner Verhaftung durch die ... (mehr lesen)
CHF 2.50
Beklau deinen Arbeitsplatz Tag
A6, 12 Seiten, cmyk Der ursprüngliche Text stammt vom CrimethInc. Ex-Workers’ Collective, einem dezentralen anarchistischen Kollektiv aus den USA, und lässt sich unter stealfromwork.crimethinc.com einsehen. Die Übersetzung ist nicht ... (mehr lesen)
ab CHF 0.50
Beziehungsweise frei
vage andeutungen für das leben jenseits von zweierkiste, eifersucht und anderen normen von projektwerkstatt.de, A5, 20 Seiten «Beziehungsweise frei» ist ein Plädoyer für Beziehungsweisen, die sich den schematischen Einteilungen ( ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Biozentrismus
Eine Ideologie gegen die Natur anticiv.ch.vu, A5, 12 Seiten   Biozentrismus – eine Ideologie gegen die Natur Aus Do or Die 8 Eine Kritik nicht ein Programm Für eine nicht-primitivistische Zivilisationskritik ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Blanqui
oder «Die staatliche Insurrektion» von Louis Auguste Blanqui, A5, 20 Seiten   «Wenn Bakunin und Blanqui im Laufe des 19. Jahrhunderts nicht einfach zwei Revolutionäre unter vielen anderen waren, wenn ihre Namen so viel Ruf e ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Das aufständische Projekt
von Alfredo M. Bonanno, A5, 32 Seiten   Wir wollten die drei folgenden ansprachen vereint herausgeben, weil sie unserer ansicht nach eine eher breite und detaillierte sicht der dinge vorstellen, sowohl analytisch als auch vorsc ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Das Feld der Kontrolle
Eine Sammlung von Schriften gegen die Gentech-Forschung und jegliche Herschaft A5, 44 Seiten Diese Textsammlung über die Gentech-Forschung möchte das Thema wieder neu auf den Tisch bringen. Es soll das Schweigen brechen, welches seit dem ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Das Recht auf Fauhlheit
Widerlegung des «Rechts auf Arbeit» von 1848 von Paul Lafargue, A5, 24 Seiten   Ein Klassiker der anarchistischen Literatur! Paul Lafargue widerlegt in diesem Aufsatz das vielfach proklamierte "Recht auf Arbeit" (u.a. stand ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Das Recht auf Fauhlheit und individuelle Enteignun
von Enrico Arrigioni, A5, 16 Seiten   Seit langem fordert man das Recht auf Arbeit, das Recht auf Brot, während die Arbeit in Wirklichkeit dabei ist uns abzustumpfen. Wir sind nichts als Wölfe auf der Suche nach Arbeit – einer ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Demokratie zur Freiheit
von CrimethInc. (Übersetzung: Anarchistischen Föderation Rhein Ruhr), A5, 52 Seiten   Demokratie ist das allgemeingültigste politische Ideal unserer Zeit. George Bush hat sich auf sie berufen, um die Invasion in den Irak zu rechtfe ... (mehr lesen)
CHF 3.50
Der Anarchismus
Philosophie und Ideale von Peter Kropotkin, A5, 40 Seiten   Der Naturwissenschaftler und Anarchist, der auch auf die revolutionäre Bewegung in Russland großen Einfluss hatte, stellt hier die grundlegenden Prinzipien des Anar ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Der kommende Aufstand
von «Usichtbares Komitee», A5, 92 Seiten Es geht nicht mehr darum zu warten – auf einen Lichtblick, die Revolution, die atomare Apokalypse oder eine soziale Bewegung. Noch zu warten ist Wahnsinn. Die Katastrophe ist nicht das, was k ... (mehr lesen)
CHF 5.00
Der Wohlstand für alle
von Peter Kropotkin, A5, 36 Seiten   – Unsere Reichtümer. – Der Wohlstand für alle. – Freie Gesellschaft. Der Naturwissenschaftler und Anarchist, der auch großen Einfluss auf die revolutionäre Bewegung in Rus ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Die Anarchisten
Wer wir sind. Was wir wollen. Unsere Revolution.von Sebastian Faure, A5, 28 Seiten   Man kennt die Anarchisten wenig und was noch schlimmer ist, man kennt sie schlecht. Die anarchistische Synthese In Frankreich, w ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Die anarchistische Spannung
von Alfredi Bonanno, A5, 20 Seiten   Die anarchistische Spannung: das Gefühl, das mit dem Dualismus zwischen Theorie und Aktion, Praxis und Gedanken, brennt. Das konstant unsere Träume und unsere Gesten aufflammen lässt, die an ein ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Die bewaffnete Freude
von Alfredo M. Bonanni, A5, 36 Seiten   Die RevolutionärInnen sind fromme Menschen. Die Revolution nicht. «Ein Mensch, der zu etwas entschlossen ist, ist nicht unbedingt ein mutiger Mensch, sondern einer, der sich über sei ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Die Feuerrose ist zurückgekehrt!
Der Kampf um die Straßen von Barcelona von Crimethinc. Ex-Workers' Collective, A5, 36 Seiten   Am 29. März 2012 fand in Spanien ein landesweiter Generalstreik gegen die von der Regierung aufgrund der Wirtschaftskrise beschlosse ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Die Gesellschaft des Spektakels
von Guy Debord, A4, 66 Seiten Die Gesellschaft des Spektakels (La société du Spectacle) ist das 1967 erschienene Hauptwerk des französischen Künstlers und Philosophen Guy Debord. Es handelt sich um eine philosophisch an Georg Wilhel ... (mehr lesen)
CHF 3.00
Die industrielle Gesellschaft
Mythos oder Realität? A5, 16 Seiten   Entnommen und überarbeitet aus der deutschen Ausgabe der internationalen anarchistischen Zeitschrift A Corps Perdu, Nr.2, November 2009   «Die technizistische Ideologie is ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Die Romantische Zweierbeziehung
Beleuchtung einer trotzigen linken Praxis von alek und die katrina von fremdgenese, A5, 20 Seiten Die romantische Zweierbeziehung (RZB), wie wir sie nennen. Womit du und ich schon anzeigen, dass es sie zu kritisieren gilt. Das we ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Die soziale Konstruktion des Anderen –
zur soziologischen Frage nach dem Tier von Birgit Mütherich, A5, 24 Seiten   Tiere haben von jeher menschliche Gemeinschaften und Kulturen mit geprägt, sei es als Götter oder mythologische Mischwesen, als Verkörperung des G ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Die Unerwünschten
A5, 12 Seiten   „Arm, isoliert, überall fremd, eingesperrt, vogelfrei, verbannt: die Lebensbedingungen der Unerwünschten werden immer häufiger geteilt. Daher kann auch der Kampf geteilt werden, auf der Grundlage der Verweige ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Die vernebelte Spur von Os Cangaceiros
…durch die soziale Pampa von Leopold Roc et alter, A5, 36 Seiten   Leute, die revolutionäre Ansprüche erheben gelten als Träumer. Aber der Mensch ist aus dem Stoff gemacht, aus dem seine Träume sind. Wir sind Revolutionäre. ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Die winzigsten Monstrositäten
von Wolfi Landstreicher, A6, 16 Seiten   «Im Streben nach vollständiger Kontrolle über jeden Aspekt der Existenz hat die herrschende Ordnung damit begonnen, die Entwicklung von Technologien voranzutreiben, die Materie in nanome ... (mehr lesen)
CHF 1.00
Direct Action!
Ein Leitfaden von action support , A5, 60 Seiten   Für Aktivist* innen ist es hilfreich sich gut auf Aktionen vorzubereiten, genau zu planen und sich nicht erwischen zu lassen; und falls etwas schief gehen sollte genau zu wisse ... (mehr lesen)
CHF 2.50
Drei anarchistische Organisationsformen
Herausgegeben vom libertären Lesezirkel Zürich A5, 40 Seiten   Die anarchistische Synnthese von Sébastien Faure   Einige Notizen zum aufständischen Anarchismus von einigen AnarchistInnen   ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Dropping Out
Eine revolutionäre Verteidigung von Verweigerung, Aussenseitertum und Subkultur von CrimethInc., 32 Seiten, Black Mosquito (2014) Dieser Text erschien das erste Mal im Magazin «Rolling Thunder» (Nr. 2 - 2006). Die Übersetzung basi ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Ein anarchistisches Programm
von Errico Malatesta, A5, 16 Seiten   1. Absichten und Ziele 2. Wege und Mittel 3. Der ökonomische Kampf 4. Der politische Kampf 5. Conclusion Text online lesen: Anarchismus.at ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Einspruch gegen die Kapitulation von 1937
Vor den libertären der Gegenwart und der Zukunft  von einem «unkontrollierten» der Eisenkolonevon einem «unkontrollierten» der Columna de Hierro, A5, 16 Seiten   «Ich bin ein Entflohener aus San Miguel de los Reyes, dieser düs ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Fairplay statt Hass
Was wir gegen Menschenverachtung und rechtsextreme Ideologien im Fußball machen könnenA5, 48 Seiten Seit mehr als 25 Jahren engagieren sich Fans, Vereine und Fußballverbände gegen Menschenverachtung und Rechtsextremismus im Fußball. In ... (mehr lesen)
CHF 2.00
FAQ
von Überzeit, A5, 36 Seiten   Wir fragen uns, was das für Verhältnisse sind, in denen es neben Hungertoten ständige Überprroduktion gibt? Wir wollen unsere Kritik, Erklärungen und Gedanken zur kapitalistischen Gesellschaft mit ... (mehr lesen)
CHF 0.00
Gegen die Liebe
A5, 24 Seiten   Hier präsentieren wir unseren geneigten Lesenden einen atemberaubenden Fund: Ein alt- dänisches Werk, von Daniela Danna ins Italienische übersetzt. Ins Deutsche übertragen von Alberta Albertine und ihren Hel ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Gewalt | Identität
von Derrick Jensen, A5, 12 Seiten   Öko-Anarchistische / Primitivistische Texte “Bei unserer jetzigen Realität, wie können wir anfangen, anders zu leben? Wie würde hier und jetzt eine weniger entfremdete, weniger technologieabhä ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Gott und der Staat
von Michail Bakunin, A5, 40 Seiten   Gott und der Staat ist eines der bekanntesten Bücher Bakunins und der anarchistischen Bewegung im Allgemeinen. Bakunin beschreibt darin die Folgen der Religion auf die Gesellschaft und versucht ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Handbuch Kapitalismuskritik
von «bgkn* – Bündnis gegen Kapital und Nation», A5, 24 Seiten Die Gesellschaft hetzt uns durchs Leben: Kindergarten, Schu- le, Arbeit, Rückenschaden und dann die Radieschen von unten betrachten. Bis auf kleine Verschnaufpausen, wel ... (mehr lesen)
CHF 1.80
Individualismus und Kommunismus im Anarchismus
von Errico Malatesta, A5, 12 Seiten   Saverio Merlino schrieb in der ersten Nummer dieser Zeitschrift: "Die Anarchisten wurden durch den Zwist zwischen Individualisten und Kommunisten belastet und gelähmt, der niemals aufgehört hat ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Ja, aber was wollt ihr den eigentlich?
A5, 12 Seiten   „Was uns als Anarchisten charakterisiert, ist, dass wir die Ziele als untrennbar von den Mitteln betrachten, denn die Methoden des Kampfes geben bereits Einblick in das Leben, wofür wir kämpfen. Der Sinn desse ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Kommentare zur Gesellschaft des Spektakels
von Guy Debord, A5, 40 Seiten «Diese Kommentare werden mit Gewißheit sogleich fünfzig oder sechzig Personen zur Kenntnis gelangen, nicht wenigen angesichts der Zeiten, in denen wir leben, und bei der Behandlung von so schwerwiegende ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Krabbenfischer
von Kobayashi Takiji, A4, 32 Seiten   Kobayashi Takiji (* 13. Oktober 1903; † 20. Februar 1933) war ein japanischer Autor proletarischer Literatur. Als Mitglied der Kommunistischen Partei wurde er im Februar 1933 von der Polize ... (mehr lesen)
CHF 2.50
Kritik oder Antisemitismus?
Eine pädagogische Handreichung zum Umgang mit israelbezogenem Antisemitismus A5, 64 Seiten   Antisemitische Sprechchöre, körperliche Übergriffe und ein Brandanschlag auf eine Synagoge: Während des Gaza-Krieges im Sommer 2014 ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Nein zu GVO
und zum nationalen Forschungsprogramm NFP59 A5, 20 Seiten   – Gentechnik: was ist das? – Flächenweite Zunahme der GVO’s in der Welt – Agrobusiness mon amour – Über Gesundheitsfragen hinaus… – Das ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Nicht-monogame Beziehungen
A5, 12 Seiten   – Nicht-monogame Beziehungen von CrimethInc. aus «Recipes for Disaster»   – Das Narrenschiff   von Theodore Kaczynski, Original: «ship of fools»   "So, du willst also eine n ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Ohne Herrschaft ginge vieles nicht
und das wäre gut so! von Jörg Bergstedt, A5, 24 Seiten   Eine kleine aktionistische Einführung in die Herrschaftskritik   Der folgende Text ist der Versuch, den Begriff der Herrschaft zu fassen und einen Rahmen zu ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Prozesse der Aufarbeitung
Ein erstes Fazit zum Ende des NSU-Verfahrens von «andere zustände ermöglichen», A4, 48 Seiten, 2017   Die Broschüre vereint verschiedene Stimmen mit wissenschaftlichem und/oder aktivistischem Hintergrund, die sowohl die Ause ... (mehr lesen)
CHF 0.00
Queerulant_in #9
Queere Politiken und Praxen A4, 64 Seiten, November 2016   Schwerpunkte der Ausgabe: «Asexualität, Aromantik, Casual Sex».
Verschiedene Beiträge zu den Schwerpunkten. Außer den Schwerpunkten Inhalte der Ausgabe:
 ... (mehr lesen)
CHF 0.00
Revolution ist mehr als ein Wort
23 Thesen zum Anarchismus A5, 28 Seiten   Die Revolution um der Revolution willen zu verfolgen, ist sinnlos. Das Einzige, was die Revolution rechtfertigt, ist es, das Leben der Menschen besser zu machen. Dies muss in allem z ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Risse in der Mauer
Texte gegen die Knäste und die Welt die sie benötigt. A5, 28 Seiten Im Gefängnis ist Zeit Verlangen. Es ist warten. Warten auf Etwas, das das Warten durchbricht. Es ist Warten auf Leben. Auf Etwas, das du fühlst. Auf Etwas, das d ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Rojbaş Rojava
Informationsbroschüre zur Revolution 2016,A5, 60 Seiten Im vergangenen Jahr haben verschiedene Anarchist*innen aus dem Raum Bern die autonome Region Rojava bereist. Die Broschüre “Rojbas Rojava” (Guten Tag, Rojava) gibt einen ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Sechs Thesen über die Angst
Texte gegen die Knäste und die Welt die sie benötigt. von The Institute for Precarious Consciousness, A5, 20 Seiten Wir sind alle sehr ängstlich – Sechs Thesen über die Angst, warum sie effektiv Militanz verhindert und eine mögli ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Sexualität & Kapitalismus
von widerdienatur.blogsport.de, A5, 16 Seiten   Widerdienatur macht Theorie. Wir wollen den Zusammenhang von Sexualität und Kapitalismus verstehen. Mit Liebe- und Beziehungskritik haben wir uns schon jahrelang auseinandergesetzt. A ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Solidarische Netzwerke
Ein Leitfaden von IWW und Zweiter Mai, A5, ?? Seiten Solidarity Networks sind kleine, aber wachsende Arbeiter_innen- und Mieter_innenorganisationen. In zahlreichen Städten Nordamerikas nutzen sie gegenseitige Hilfe und kollektive ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Sprung ins Unbekannte
Gedanken für eine anarchistische Offensive im Herzen der Befriedung A5, 32 Seiten   « Die Gründe, die uns zur Revolte verleiten, gehen nicht aus dem Streben nach einem utopischen Paradies, nicht aus einer moralischen Erpres ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Staatssozialismus und Anarchismus
Inwieweit sie übereinstimmen und worin sie sich unterscheiden von Benjammin R. Tucker, A5, 20 Seiten   Es gibt wohl keine Agitation, welche sowohl hinsichtlich der Zahl ihrer Anhänger wie des Bereichs ihres Einflusses je den Um ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Stay Rebel
Wie bleiben wir widerständig? 2016, A6, 44 Seiten, Selbstverlag / Black Mosquito Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, warum viele Menschen aus anarchistischen, radikalen und/ oder militanten Zusammenhängen wegbrechen und wi ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Strassen aus Zucker #12
von SaZ, 24 Seiten, Februar 2017   – Wie wir leben wollen oder: Projekt K – Jede ist ihres Glückes Schmiedin?   – «We‘re just trying to push things further…»   – Interview mit Peaches   ... (mehr lesen)
CHF 0.00
Textsammlung: Emma Goldman
von Emma Goldman, A5, 44 Seiten   – Das tragische an der Emanzipation der Frau – Patriotismus: Eine Bedrohung der Freiheit – Sozialismus: Gefangen in der Falle der Politik – Syndikalismus; Theorie und Praxis ... (mehr lesen)
CHF 2.50
Textsammlung: Errico Malatesta
von Errico Malatesta, A5, 24 Seiten   – Anarchismus und Gewalt – Anarchie und Gewalt – Moral und Gewalt – Revolutionärer Terror – Die moralische Grundlage des Anarchismus   Errico Malatesta ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Textsammlung: Leo Tolstoi
von Leo Tolstoi, A5, 20 Seiten   – Die Sklaven unserer Zeit – Ein Aufruf an das arbeitende Volk – Ein Appell an die politischen Revolutionäre   Leo Tolstoi (1828 – 1910) Der russische Literat und Ade ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Textsammlung: Lookism
A5, 16 Seiten   – «Schön» und «hässlich» und was das mit (geschlechtlicher) Normierung zu tun hat   – Lookism in der Werbung   – oder: Die Werbung ist an allem schuld!?   – Shrek, Tokio Hot ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Textsammlung: Vergewaltigung
anticiv.ch.vu, A5, 28 Seiten   – Ich denke, ich kenne einen Vergewaltiger – Geschlagen und vergewaltigt – Die physische/sexuelle Misshandlung von Frauen – Frauen und Gewalt – Einen Vergewaltiger töten ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Textsammlung: Wahlen
A5, 24 Seiten – Abgesang auf die Wahlurne – Humburg der Wahlen – Gedanken zum Wahlboykott – Herrschaft erkennen – Stimme erheben statt abgeben! – Würden Wahlen etwas ändern, wäen sie verboten!   Beginnen wir, ... (mehr lesen)
CHF 1.50
The Hive Mind
Warum das Ende der Ideologie der monogamen Paarbeziehung die kommunistische Revolution begünstigt. anticiv.ch.vu, A5, 28 Seiten   – The Hive Mind AKA kritisiert die Ideologie der monogamen Paarbeziehung und ihre religiösen ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Theorie ausweiten – Praxis vertiefen – Alternative
von der FdA, 16 Seiten, 2015 Auf den folgenden Seiten wollen wir euch einen ersten Überblick über unsere Ideen und unsere Arbeit geben. Wie sind wir organisiert, was tun wir den ganzen Tag und wo wollen wir hin? Wir, das ist die ... (mehr lesen)
CHF 0.00
Thesen über die Situationistische Internationale u
von Guy Debord / Gianfranco Sanguinetti, A5, 24 Seiten   Die Situationistische Internationale (S.I.) war eine 1957 gegründete, linksradikal orientierte Gruppe europäischer Künstler_innen und Intellektueller (darunter politische The ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Thesen zum Untergang der Zivilisation
von Kevin Tucker, A5, 20 Seiten   – Thesen zum Untergang der Zivilisation oder: Wie ich lernte, mich nicht mehr zu sorgen und den kommenden Zusammenbruch zu begrüssen – Klassenkampf, Kommodifizierung und die modernisierte Gesellscha ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Tierbefreiung und Soziale Revolution
Vom Veganarchismus oder Anarchaveganismus von Brian A.Dominick, A5, 20 Seiten   Originaltitel: Animal Liberation and Social Revolution – a vegan perspective on anarchism or an anarchist perspective on veganism ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Total Extrem
die (neue) Funktion der Totalitarismus- und Extremismusideologien von der Antifaschistische Linke Berlin [ALB], A5, 76 Seiten   In der Broschüre »Total Extrem« informiert die Antifaschistische Linke Berlin (ALB) über die so ... (mehr lesen)
CHF 3.00
Über einige alte, aber aktuellen Fragen unter Anar
A6, 40 Seiten   Es gibt Fragen, die schon seit Jahrhunderten die Geschichte der Revolte begleiten. Es sind Fragen, die stets zurückkom- men werden, die in schwierigen Momenten an unserer Tür klop- fen und sich gewaltsam Zutri ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Unter Palmen #2
…für eine kritische Betrachtung der Welt. von Unter Palmen, Zeitung, 32 Seiten, 2017 Schwerpunkt: Feminismus Feminismus, ist das wieder so ein Werbeslogan? Nein, wir füllen dieses Schlagwort mit Inhalten und fragen un ... (mehr lesen)
CHF 0.00
Vom Zentrum zur Peripherie
von Alfredo M. Bonanno, A4, 76 Seiten   Vom Zentrum zur Peripherie – Das Werk des Revolutionärs / der Revolutionärin – Die Fülle des Illegalitätsbegriffs – Einheitsorganisation und informelle Organisierung ... (mehr lesen)
CHF 4.00
We Are All Very Anxious
Six Theses on Anxiety and Why It is Effectively Preventing Militancy, and One Possible Strategy for Overcoming It von The Institute for Precarious Consciousness, A5, 16 Seiten «This week, our friends will be touring the Northwest to s ... (mehr lesen)
CHF 1.50
Wir können auch Anders
Konkrete Schritte in die gelebte Utopie von Kollektiv L.A.R.A., A5, 36 Seiten   Dieser Text ist eine Einladung, gemeinsam mit uns über eine andere Welt nachzudenken und darüber wie wir sie möglich machen. Dabei werden wir in ... (mehr lesen)
CHF 2.00
Wo befinden wir uns?
und andere Texte von Miguel Amorós, A5, 36 Seiten   « Die Transformation des Proletariats in eine grosse Masse von Lohn- empfängern ohne irgendeine Verbindung oder Klassensolidarität hat die sozialen Kämpfe nicht beseiti ... (mehr lesen)
CHF 2.00
«Atomkraft? Nein Danke!» genügt nicht!
Textsammlung zu Atomkraft und (grünem) Kapitalismus A5, 36 Seiten   – Atomkraftwerke, Kapitalismus und wir – Spektakel des Grünen Kapitalimus – Ökologie und Entfremdung   – Radikale Technikkritik – «Ato ... (mehr lesen)
CHF 2.00