Über einige alte, aber aktuellen Fragen unter Anarchisten und nicht nur…

A6, 40 Seiten

 

Es gibt Fragen, die schon seit Jahrhunderten die Geschichte der Revolte begleiten. Es sind Fragen, die stets zurückkom- men werden, die in schwierigen Momenten an unserer Tür klop- fen und sich gewaltsam Zutritt verschaffen...
Diese Fragen sollen immer im Umlauf bleiben. Es ist wich- tig, dass wir uns selbst nicht von ihnen abschirmen weil sie zu lästig sind. Diese Diskussio- nen können unsere Praktik und unsere Ideen nur schärfen, mit dem Schleifstein der Kritik und der Lehren, die wir aus Erfah- rungen von anderen Kameraden ziehen.


Text online lesen: andiewaisendesexistierenden.noblogs.org

CHF 2.00

  • verfügbar
  • ca. 1 Wochen