Die Anarchisten

Wer wir sind. Was wir wollen. Unsere Revolution.
von Sebastian Faure, A5, 28 Seiten

 

Man kennt die Anarchisten wenig und was noch schlimmer ist, man kennt sie schlecht.

Die anarchistische Synthese

In Frankreich, wie in den meisten anderen Ländern, unterscheidet man deutlich drei grosse anarchistische Strömungen. Die sich folgendermassen klassifizieren lassen: Der Anarcho-Syndikalismus, der freiheitliche Kommunismus und der anarchistische Individualismus.

 

Text online lesen: www.anarchismus.at

CHF 2.00

  • begrenzt
  • ca. 1 Wochen