Wo befinden wir uns?

und andere Texte

von Miguel Amorós, A5, 36 Seiten

 

« Die Transformation des Proletariats in eine grosse Masse von Lohn- empfängern ohne irgendeine Verbindung oder Klassensolidarität hat die sozialen Kämpfe nicht beseitigt, wohl aber den Klassenkampf. [...] Wir müssen die Last der revolutionären Formeln, die veraltet und fixe Phra- sen geworden sind liegen lassen: Es ist unangebracht, von der absoluten Macht der Arbeiterräte oder von der generalisierten Selbstverwaltung zu sprechen, wenn das Proletariat nicht mehr existiert, wenn es doch darum geht, die Produktion zu zerstören. »

 

Text online lesen: andiewaisendesexistierenden.noblogs.org

CHF 2.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage