Beziehungsweise frei

vage andeutungen für das leben jenseits von zweierkiste, eifersucht und anderen normen

von projektwerkstatt.de, A5, 20 Seiten

«Beziehungsweise frei» ist ein Plädoyer für Beziehungsweisen, die sich den schematischen Einteilungen (wahlweise Freundschaft, Affäre oder Beziehung) und allen Vorgaben verweigern, die unser Begehren normieren. Es geht um die Zerstörung all dieser Einteilungen.

 

Text online lesen: projektwerkstatt.de

CHF 1.50

  • ausverkauft