BLACK RAT on
facebook… >>>

 

Plötzlich plappern Anna und Arthur

nadir.org, 25.10.2012

 

Know your friends!

immerda.ch, 15.07.2012

 

Whom can you trust

so36.net, 08.08.2007

 

Das Feld der Kontrolle

Eine Sammlung von Schriften gegen die Gentech-Forschung und jegliche Herschaft
A5, 44 Seiten

Diese Textsammlung über die Gentech-Forschung möchte das Thema wieder neu auf den Tisch bringen. Es soll das Schweigen brechen, welches seit dem Gentech-Moratorium der Schweiz andauert. Was nützen die guten Absichten, die Gentechnik zu stoppen, wenn die Kontaminierungen und die Weiterführung der Forschung uns vor vollendete Tatsachen stellen?

Abgesehen von den Problematiken, die nur der schweizerischen Situation entsprechen, wollen diese Texte eine grössere und globalere Diskussion anregen, welche eine Basis für die Praktiken des Kampfes sein könnte. Der Standort Schweiz ist ein wertvolles Terrain für die neuen Technologien (Gentech, Nanotech, usw...) und der Förderung der Akzeptanz ihnen gegenüber. Die Fabrikation einer Zustimmung im demokratischen Prozess, hat enorme finanzielle Mittel und schlaue Professor_innen die in Versuchslaboren forschen, generiert.

Hier wie überall sind sich die Institutionen und die Ökonomie darin einig, dass nur die monetären Interessen - maskiert mit der Aura des Fortschritts - zählen. Die Forscher haben keine Skrupel, unsere Ernährungsgrundlage in Frage zu stellen, noch die Absicht den Zugang zu unverändertem, lokalem Saatgut zu sichern oder zu fördern. Mit der Flut der neuen Gentechnologien die uns hier präsentiert werden, erkennt mensch, dass die «klassische» Gentechnik nur der Anfang einer Kontrolle von Allem was lebt, war. Wir wollen ein paar Geschichten der vergangenen Kämpfe beleuchten und zu einer radikaleren Infragestellung von dem, was die bestehende Gesellschaft zu dieser Vertiefung der  Herrschaft gebracht hat, beitragen.

Reissen wir die Zäune der Felder der Kontrolle nieder und Pflügen es für eine selbstbestimmte Saat um!

 

Texte online lesen: ch.indymedia.org

CHF 2.00
In den Warenkorb
  • begrenzt
  • ca. 1 Wochen