BLACK RAT on
facebook… >>>

 

Plötzlich plappern Anna und Arthur

nadir.org, 25.10.2012

 

Know your friends!

immerda.ch, 15.07.2012

 

Whom can you trust

so36.net, 08.08.2007

 

Direct Action!

Ein Leitfaden
von action support , A5, 60 Seiten

 

Für Aktivist* innen ist es hilfreich sich gut auf Aktionen vorzubereiten, genau zu planen und sich nicht erwischen zu lassen; und falls etwas schief gehen sollte genau zu wissen wie mit Repressionsbehörden umzugehen ist. Gerade angesichts der derzeitigen Repression gegen die Tierbefreiungsbewegung, die anarchistische Bewegung und andere emanzipatorische soziale Bewegungen ist es für Aktive wichtig Aktionen mit Bedacht zu planen, sich nicht erwischen und sich schon überhaupt nicht beugen zu lassen. Der folgende Reader hat das Ziel eine antiautoritäre Anleitung bzw. Hilfestellung zur Durchführung direkter Aktionen und dem Umgang mit den Gegner/innen der (Tierbefreiungs-)Bewegung zu sein. Es geht bei allen Tips immer darum selbst zu überlegen, was für den Alltag als Aktivist*inn zu bedenken und damit brauchbar ist. Ein Reader der nicht nur für die Tierbefreiungs- bewegung nützlich sein könnte...

 

Text online lesen: linksunten.indymedia.org

CHF 2.50
In den Warenkorb
  • 0.25 kg
  • begrenzt
  • ca. 1 Wochen